Waldorfpädagogik

Frankfurt (Oder)

Waldorfpädagogik

Frankfurt (Oder)

  • Organi­sation

    • Will­kommen

    • Verwaltung

    • Selbstverwaltung

    • Arbeitskreise

  • Schule

    • Unsere Schule

    • Pädagogik

    • Unterricht

    • Förder- und Therapiebereich

    • AGs & Zusatz­angebote

    • Küche

    • Aufnahme

    • Finanzierung

    • Kurzchronik

  • Kinder­garten

    • Unser Kinder­garten

    • Pädagogik

    • Ernährung

    • Aufnahme

    • Finanzierung

  • Hort

    • Unser Hort

    • Pädagogik

    • Aufnahme

    • Finanzierung

  • Aktuelles

    • Termine

    • Projekte & Aktivitäten

    • Unsere Partner und Förderer

    • Stellen­angebote

    • Presse­spiegel

    • Ihre Spende

    • Bildungs­spender

  • Waldorf 100

    • Allgemeines

    • Veranstaltungen

    • Aktivitäten

    • Bees & Trees

  • Kontakt

    • Adressen/​Anfahrt

    • Links

    • Impressum

    • Datenschutz

Projekte & Aktivitäten > Abschluss der Handwerkerepoche mit Besuch vom Schmied

In ihrer dreiwöchigen Handwerkerepoche hat die 3. Klasse neben den theoretischen Kenntnissen über die einzelnen Handwerksberufe auch verschiedene praktische Erfahrungen sammeln dürfen.

Einem Handwerker direkt über die Schulter sehen und sogar einzelne Tätigkeiten selbst auszuprobieren, gab den Schülern, die viele der Handwerksberufe gar nicht mehr kennen, einen lebendigen und nachhaltigen Einblick.

So baute kurz vor den Osterferien Schmiedemeister Sebastian Leu kurzerhand einen Teil seiner Schmiedewerkstatt auf dem Schulhof auf und demonstrierte mit kindgerechten Erklärungen die Kunst des Schmiedens. Anschließend durften die Kinder mit Hammer und Amboss das glühende Eisen formen. Mit Begeisterung nahmen sie sich dieser Aufgabe an.