Waldorfpädagogik

Frankfurt (Oder)

Waldorfpädagogik

Frankfurt (Oder)

  • Organi­sation

    • Willkommen

    • Verwaltung

    • Selbstverwaltung

    • Arbeitskreise

  • Schule

    • Unsere Schule

    • Pädagogik

    • Unterricht

    • Förder- und Therapiebereich

    • AGs & Zusatz­angebote

    • Küche

    • Aufnahme

    • Finanzierung

    • Kurzchronik

  • Kinder­garten

    • Unser Kinder­garten

    • Pädagogik

    • Ernährung

    • Aufnahme

    • Finanzierung

  • Hort

    • Unser Hort

    • Pädagogik

    • Aufnahme

    • Finanzierung

    • Schließzeiten

  • Aktuelles

    • Termine

    • Projekte & Aktivitäten

    • Stellen­angebote

    • Freiwilligendienst

    • Unsere Partner und Förderer

    • Presse­spiegel

    • Ihre Spende

    • Bildungs­spender

  • Kontakt

    • Adressen/​Anfahrt

    • Links

    • Impressum

    • Datenschutz

Projekte & Aktivitäten > Kreativität in Zeiten der Corona-Krise

An dieser Stelle veröffentlichen wir Texte, Bilder und andere kreative Ergebnisse, die während der Corona-Schließzeit von unseren Schüler*innen, Eltern oder Pädagog*innen erschaffen wurden.

 

Texte

Bilder

Basteleien und Handwerkliches

Anregungen und Ideen

Texte

Unsere Viertklasslehrerin hat am 30. April 2020 einen Brief zur aktuellen Lage an ihre Klasse geschrieben.

Da wir finden, dass hier sämtliche Fragen, die Kinder (und auch Eltern) derzeit in Bezug auf Corona und Schule bewegen, sehr gut beantwortet werden, wollen wir ihn für alle Interessierten zugänglich machen.

 

Zum Lesen bitte hier klicken.

 

 


 

Das folgende Gedicht und der Text sind kleine Rätsel.

Hier sind die Vokale verloren gegangen. Wer kann die Wörter entschlüsseln?

Viel Spaß beim Rätseln!

 

Frhlngsgdcht

 

Ds Ms wrd grn,

d bstbm fngn n z blhn,

d Knspn wrdn grßr,

d Ncht wrdn krzr,

d Tlpn blhn f,

d Rnglblmn ch,

Vglzwtschrn hrt mn,

nd dn Wssrpltschrklng,

dr Wntrschlf st lngst vrb,

dnn s st schn fst M,

kne Schnflck mhr n Scht,

dnn ds st mn Frhlngsgdcht!

 

Janina, Klasse 5

 

 

Mr st schrcklch lngwlg!!! ch hb kn hnng ws ch hr t. Mr st schrcklch lngwlg!!! m lbstn wrd ch jtzt mt nr frndn ws ntrnhmn, wnn s kn sgngssprr gbt knn ch ds mrgn ch tn. Fhrrdtr zr drchnws. Mt Mttgssn f dr Pcknckdck. ch hff ds st bld vrb nd ch knn wdr n d schl. D knn ch mn Frnd wdrshen. Dsr df Crnn Vrs st df. ch vrmss d Schl. ch wll jtzt Lsn. ‹ntfhrt bs n d Ncht‹ s st n tlls Bch. ch knn s km nch s dr Hnd lgn, s spnnnd st s.

 

 

Leandra, Klasse 7

 

 

Texte, die aus dem Wort SCHMETTERLING (auf Anregung der Schreibwerkstatt) entstanden sind:

 

Ein mieser Esel mit reichen Rehen

schreit meist leise ›Im Meer nicht rechts lesen!‹.

 

Teofil, Klasse 5

 

Karolina (5. Klasse) und Michael Genz:

Tischler Ernst Thiege schmirgelt seiner Inge eine Liege.

Seit Inge ihm ihren Ring lieh, lernt er Englisch, ein reines Genie.

Sie meint es ist nett (in english: nice). Sie tingeln gerne im Regen hinterm Gleis.

Sie niest mit einem Grinsen im Gesicht. Mir scheint, er sieht es erst nicht.

Er streichelt sie leicht : Geh mit mir in die Therme!

Sie schmiegt sich in seine Seite: Recht gerne!

Ein netter Engel segnet sie leise, hinter ihnen im Nest singt eine Meise.

 

Karolina, Klasse 5 und Michael Genz

 

 

Den folgenden Text verfasste Frau Günther, Klassenlehrerin der dritten Klasse. Vielen Dank !

Die Tage ohne Schule (27. März 2020)

Außerdem erreichte uns ein literarischer Beitrag von Frau Gumprecht, wofür wir uns herzlich bedanken.

Schon wieder Weihnachten?

Bilder

 

Zeichnung von Sinaida, Klasse 6

Zeichnung von Bennet, Klasse 4

Zeichnung von Bennet, Klasse 4

Zeichnung von Bennet, Klasse 4

 

 

Zeichnung von Julia, Klasse 6

 

 

Zeichnung von Julia, Klasse 6

Ein Monster, das das Corona-Virus verschreckt, gemalt von Rike aus unserem Kindergarten.

Rike aus dem Kindergarten hat ihren Wunsch für die Zeit nach dem Coronavirus gemalt: Baden im See.

Zeichnung zur aktuellen Situation von Karolina, Klasse 5

Basteleien und Handwerkliches

Ein Frühlingsgruß von Miriam, Klasse 3. Sie wünscht allen ein frohes Osterfest!

Nele aus Klasse 1 hat mit ihrem Vater einen Nistkasten gebaut und im Hinterhof an einem Baum angebracht. Nun ist sie gespannt, wann und von wem er wohl bezogen wird. Nele und ihre Eltern senden an alle ganz liebe Frühlingsostergrüße und wünschen viel Kraft und vor allem Gesundheit für die nächste Zeit.

Anregungen und Ideen

Anregungen aus der Schreibwerkstatt I (Diese werden immer wieder erweitert.)

Anregungen aus der Schreibwerkstatt II (Zum Ausfüllen für sich allein, oder mit der Familie, völlig zwanglos, nur zum Spaß!)

Anregungen aus der Schreibwerkstatt III (Juni)

Alles lacht. Ein lustiges Spiel zum Selbermachen. (Eine Idee aus der Schreibwerkstatt.)

Ausschreibung der KÖRBER-Stiftung

Ausschreibung Filmwettbewerb

Beschäftigungsideen bietet auch der Waldow-Verlag. Um zur Internetseite zu gelangen, bitte hier klicken.

 

 

 

Beschäftigungsidee von Bennet, Klasse 4

Beschäftigungsidee für die ganz frühen Morgenstunden,
von Rike aus dem Kindergarten